Hüttelbergstraße 30 (Wien)

Österreich » Wien » Wien » 1140

Die Karte wird geladen …

48° 12' 38.66" N, 16° 15' 16.84" E


Brunnstube u. Betriebsbauwerk d. Albertinischen Wasserleitung

Die Albertinische Wasserleitung wurde 1804/05 erbaut und war eine Stiftung von Herzog Albert von Sachsen-Teschen. Sie war die erste Quellwasserleitung, die zur Versorgung der Bevölkerung in der Stadt und einiger Vorstädte diente.Der Wasserbehälter bei wien.gv.at


comments

references