Annenstraße 13

Österreich » Steiermark » Graz » 8020

Die Karte wird geladen …

47° 4' 15.21" N, 15° 25' 47.75" E


Letzte Ansicht

Zweigeschossiges, dreiachsiges, historistisches Wohn- und Geschäftshaus, 1868 als Zubau zum Gebäude Dominikanergasse Nr.2 errichtet. Schlichte Fassadengestaltung und breites Segmentbogensteinportal mit eisenbeschlagenen Torflügeln in der linken Gebäudeachse. Erdgeschoss modernisiert.Zweigeschossiges, aus zwei im spitzen Winkel aneinandergefügten Flügeln gebildetes Eckpalais mit langgestreckter Pilasterfassade. Der Haupttrakt des 17. Jhs. entlang der Dominikanergasse mit einer kurz nach 1692 gestalteten barocken Fassade in der Art Joachim Carlones. Gleichzeitiges Korbbogenportal mit reliefierten Bogenzwickeln und Keilstein. Vollplastische Sandsteinfigurengruppe "Heiliger Wandel" von Marx Schokotnigg, nach 1691. Die Gestaltung des Nebentraktes in der Vorbeckgasse 1864 der barocken Hauptfront nachempfunden. Von der inneren Ausstattung ist ein Stuckplafond in der Art Domenico Boscos, Ende des 17. Jhs, im ersten Obergeschoss erhalten.

comments

references