Wechseln zu: Navigation, Suche

Arlbergstraße 66 (Bregenz)

Österreich » Vorarlberg » Bregenz » 6900

Die Karte wird geladen …
47° 29' 37", 9° 43' 60"


Villa Liebenstein

Erstbesitzer Gustav Adolf von Liebenstein (k.k. Leutnant und Gutsbesitzer), ab 1880 Handelsschule, 1910 im Besitz der Familie Schoeller, nach dem Zweiten Weltkrieg Dienststelle der französischen Besatzungsmacht, 1953 im Besitz der Wollgarnspinnerei Schoeller seit 1982 Stadt Bregenz.


Kommentare

Diskussion:Arlbergstraße 66 (Bregenz)

Einzelnachweise


 Commons: Denkmalgeschützte Objekte in Bregenz

Liste der denkmalgeschützten Objekte in Bregenz auf Wikipedia