Conrad v. Hötzendorf Straße 19

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 3' 45.08" N, 15° 26' 37.66" E


Letzte Ansicht

Errichtet 1888/89 von Franz Koschuch und Josef Rottenmanner, zusammen mit dem Nachbarhaus Nr.21. Das ursprünglich dreigeschossige Wohnhaus wurde von Bombentreffern total zerstört und nach Plänen von Friedrich Jäckel 1951-53 wiederaufgebaut: ein viergeschossiger, vierachsiger Bau mit dreiteiligen Fensterelementen in den mittleren Achsen, gegliedert durch schmale Kordongesimse. Kranzgesims und Dachhöhe sind an die des Nachbarhauses angepasst, Satteldach mit zwei Dachhäuschen.

comments

references