Conrad v. Hötzendorf Straße 38

Österreich » Steiermark » Graz » 8010

Die Karte wird geladen …

47° 3' 37.44" N, 15° 26' 39.80" E


Letzte Ansicht

Historistisches Wohnhaus, errichtet 1892/93 von Alfred Koller, gemeinsam mit dem Nachbarhaus Nr.40. Der dreigeschossige, sechsachsige Bau mit Souterrain wird in der Erdgeschosszone durch Fassadennutung mit Diamantquadern strukturiert; die Erdgeschossfenster auf Sohlbänken. Kordon- und Sohlbankgesims trennen die Obergeschosse vom Sockel; die Fenster im 1. Obergeschoss mit Balustraden, Pilasterrahmung und Segmentgiebeln. Die Fenster im 2. Obergeschoss mit gewellten Dreieckgiebeln. Abschluß durch Konsolgesims und Satteldach.

comments

references