Domplatz (Innsbruck)

Österreich » Tirol » Innsbruck » 6020

Die Karte wird geladen …

47° 16' 9.68" N, 11° 23' 39.03" E


Dom und Propsteipfarrkirche hl. Jakob

Die heutige barocke Dom-Pfarrkirche wurde 1717/24 nach Plänen von Johann Jakob Herkomer-Johann Jakob Herkommer mit einer für ihn charakteristischen Chorkuppel erbaut. Zuvor erhoben sich hier seit der Anlage der Altstadt (ab 1180) mehrere Vorgängerbauten, deren Patrozinium zum hl. Apostel Jakobus der Ältere-Jakob d.Ä. erstmals 1270 genannt wird. 1643 zur selbständigen Pfarre erhoben, wurde die Kirche vor allem durch ihr „Mariahilf“-Gnadenbild von Lucas Cranach der Ältere-Lukas Cranach d.Ä. (um 1537) berühmt. Hervorzuheben ist auch das Grabdenkmal des Deutschordens-Hochmeisters Maximilian III. (Vorderösterreich)-Erzherzog Maximilian III. von Österreich von Caspar Gras-Caspar Gras (1618).


comments

references