Jump to: navigation, search

Grüne Gasse 26

Österreich » Steiermark » Graz » 8020

Die Karte wird geladen …
47° 4' 50", 15° 25' 37"


"Bürgermeister-Behausung"

Eingeschossiges Haus mit Schopfwalmgiebel aus dem 17. Jh. Das Haus wird 1663 erstmals genannt, 1678 ist es die „Bürgermeister-Behausung und Garten“; sein Besitzer, Georg Christoph Paumann war 1673 – 1674 und 1679 bis 1681, also auch zur Zeit der großen Pest, Bürgermeister von Graz. Später gehörte es zum "Herberstein-Garten"; auf dem Plan von 1748 ist es der „vorhin Merklinischer Garten, jetzt Jakob Unger“.

comments

Vor einigen Jahren wollte nach Angabe der Bewohner das Denkmalamt das Haus, in dem zwei Malerbrüder gewohnt haben sollen, unter Schutz stellen; es soll auch eine Rauchküche gegeben haben. Das Haus liegt in keiner Altstadt-Schutzzone, es sollte aber wegen seiner historischen Bedeutung erhalten werden.

references