Gudrunstraße 193 (Wien)

Österreich » Wien » Wien » 1100

Die Karte wird geladen …

48° 10' 45.92" N, 16° 21' 35.28" E


Matzleinsdorfer evang. Friedhof

Der Evangelische Friedhof Matzleinsdorf wurde 1858 eröffnet. Die Christuskirche erbaute Theophil von Hansen in neobyzantinischen Formen. Am Friedhof befinden sich Gräber von zahlreichen bekannten Persönlichkeiten, wie Friedrich Hebbel, Otto Weininger, Hans Canon oder Adele Sandrock.


comments

references