Mariahilferstraße 24

From Baugeschichte

Österreich » Steiermark » Graz » 8020

Die Karte wird geladen …

47° 4' 24.85" N, 15° 25' 59.32" E


Zur Mariahilfer Straße orientierter Westtrakt des 1656-1658 als Waisenhaus errichteten, zweigeschossigen Baukörpers über hackenförmigem Grundriss mit Mansarddach und Schleppgaupen des 18. Jhdts und Schopfwalmgiebeln an den Schmalseiten. Zur Mariahilfer Straße erhaltene, teilweise vereinfachte spätklassizistische Fassadierung in den Obergeschossen, die restlichen Fassaden weitgehend modernisiert. Im Inneren haben sich stichkappengewölbte Kellerräume und Gewölbereste in Erd- und Obergeschoss aus der Erbauungszeit, sowie schlichte Stuckdecken des 18. Jhdts im Obergeschoss des Südtraktes erhalten.

comments

references

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.