Jump to: navigation, search

Mariatroster Straße 18

Österreich » Steiermark » Graz » 8043

Die Karte wird geladen …
47° 5' 18", 15° 27' 31"


Bachmichl

Dieses aus einem von der Straße etwas abgesetzten Wohnhaus und einem Wirtschaftsgebäude bestehende Ensemble (mit dem Vulgo-Namen "Bachmichl") war noch in den 1940er Jahren Sitz des Pferdefuhrwerk-Unternehmens Johann Harrer. Im 19. Jahrhundert brachte man mit Kutschen Patienten in das von Prof. Dr. Krafft-Ebing 1886 gegründete Mariagrüner Sanatorium für Nervenkranke(heute Schule u. Kindergarten in der Schönbrunngasse 30 (Graz).

Das Wohnhaus mit Schopfwalmgiebel stammt vermutlich aus dem 18. Jh. und ist zur Hofseite hin durch einen offenen Laubengang mit Holzgeländer bemerkenswert.

Demnächst wird es einem Wohnbauprojekt weichen müssen, das gegenüber der Umgebung wohl überdimensioniert ist. Damit wird auch in diesem Bereich von Graz langsam das alte Stadtbild verschwinden, das durch eine Mischung aus alten Vorstadthäusern, Gasthäusern, Villen und größeren Wohnbauten der Wende zum 20. Jahrhundert geprägt wird.

comments

Diskussion:Mariatroster Straße 18

references